DIGITALE TRANSFORMATION – AUFBAU EINES DIGITAL LAB

Im Rahmen der zukünftigen Digitalisierungsvorhaben wurde fernab der üblichen Organisationsstrukturen ein Digital Lab gegründet. Ziel war es, durch eine gezielte Ansprache der Fans das Stadionerlebnis zu verbessern und die Motivation für Heimspielbesuche zu steigern.

PDF herunterladen


SHARE YOUR EDUCATION – ENTWICKLUNG EINER SPENDEN APP

Der Verein Friends-for-Hope e.V. hat ein Spendenprojekt ins Leben gerufen, welches Kindern auf der ganzen Welt einen Zugang zu Bildung ermöglichen
soll. Zur Unterstützung dieses Projektes hat Trevisto Pro-Bono eine Spenden-Web-Applikation entwickelt.

PDF herunterladen


DIGITALE KUNDENBINDUNG – ENTWICKLUNG EINER SCHADENSAPP

Die prototypische App fungiert als automatisierte Kundenschnittstelle und ermöglicht eine stark vereinfachte Abwicklung von Schadensfällen.

PDF herunterladen


360° RISIKO MANAGEMENT

Die Umsetzung einer prototypischen 360° Risiko Management App befähigt den Nutzer gezielt Einfluss auf alltägliche Risiken zu nehmen und hilft dem Versicherungsunternehmen neben der Kundenbindung- und gewinnung auch bei der Senkung der Schadens- und Verwaltungskosten.

PDF herunterladen


ENTWICKLUNG EINER DIGITALISIERUNGSSTRATEGIE

Erarbeitung einer Digitalisierungsstrategie inklusive Umsetzungsplanung für unseren Kunden ERGO Austria.

PDF herunterladen


Data Warehousing – Aufbau eines Kennzahlensystems

Aufbau eines Kennzahlensystem als Basis für ein Business Analytics Projekt, das mit Hilfe von Machine Learning die Erstellung der Versicherungsprodukte durch eine hohe Automatisierungsquote ermöglicht.

PDF herunterladen


AUFBAU EINER BUSINESS CONSULTING-UNIT

Analyse und Bewertung erfolgskritischer Faktoren beim Aufbau einer Business Consulting-Unit bei einem IT-Dienstleister in Süddeutschland.

PDF herunterladen


SOFTWARE EVALUATION

Evaluation eines Workflow-Management-Systems für ein internes GfK Projekt mit dem Fokus auf aktuelle fachliche Anforderungen sowie mögliche zukünftige Erweiterungen.

PDF herunterladen


PROJEKT KUNDENFOKUS UND WEITERENTWICKLUNG PRODUKT & VERKAUF SCHUTZBRIEF

Unter dem Slogan „Ein Markt – Eine Bank“ wird ein übergreifendes Multikanal-Management etabliert und für die Weiterentwicklung der bestehenden Versicherungstarife für die Angebotsoptimierung Kennzahlen neu strukturiert.

PDF herunterladen


ABLÖSE-CHECK ORACLE WAREHOUSE BUILDER

Entwicklung einer OWB Ablösestrategie für das unternehmensweite Data Warehouse eines Finanzinstitutes.

PDF herunterladen


KENNZAHLEN FÜR RATENKREDIT-LIQUIDITÄTSBERATER

Kennzahlen für Ratenkredit-Liquiditätsberater – Aufbau eines Kennzahlensystems für easyCredit-Liquiditätsberater, Einführung Partnerbank-Reporting für Vertriebsimpulse und Umsetzung neuer Kennzahlen zur Fremdablöse.

PDF herunterladen


DATA WAREHOUSE IM VERSANDHANDEL

Aufbau eines neuen Data Warehouses im Versandhandel. Know-How bei Datenströmen und Reporting.

PDF herunterladen


ERHÖHUNG DER ERTRAGSPOTENTIALE

Erhöhung der Ertragspotentiale im Bestands- und Neukundengeschäft – Lieferung der easyCredit-Vertriebsimpulse für die anlassorientierte Kundenansprache
auf Basis des einheitlichen Datenhaushalts.

PDF herunterladen


TREVISTO ALS DIENSTLEISTER BEI DER TEAMBANK

Wie wird aus einem kritischen ein erfolgreiches Projekt?

PDF herunterladen


SAS IN DER VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT

Effizienz der internen Ausbildung.

PDF herunterladen


MINIMIERUNG VON DATENQUELLEN IM DWH

Die Vereinheitlichung des Datenhaushaltes sorgt für Kostensenkung und Effizienz.

PDF herunterladen


REPORTING UND INTEGRATION

Intelligente Implementierungsstrategie sorgt bei Nürnberger Finanzdienstleister für mehr Transparenz.

PDF herunterladen


ERWEITERUNG EINHEITLICHER DATENHAUSHALT

Anbindung des Basisrechenkerns an den einheitlichen Datenhaushalt.

PDF herunterladen